Der Keto-Bus zieht durch die Straßen

Lesedauer: ca. 2 Minuten

In Salzburg kann man im schönen Straßenbild derzeit etwas irritiert sein, sofern man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Denn mit Glück fährt dann ein leckerer Keto-Riegel an einem vorbei – zugegeben, leider kein echter. Auf dem Heck eines Busses prangt jedoch das Bild eines Riegels von ca. einem Meter Größe und ist somit kaum zu übersehen! Da regt sich die Lust auf einen geschmackvollen Riegel beim Autofahren oder beim Schlendern für die Weihnachtseinkäufe durch die Stadt. Im nächsten Moment dann die gute Nachricht für all diejenigen, die unsere Riegel noch nicht kennen: Pro Riegel nur ein Gramm Zucker. Wir sind super happy, dass ganz Salzburg nun unsere Mission erfährt: Snacken mit gutem Gewissen und mit weniger Zucker! Denn ihr wisst, ein Riegel muss keine Zuckerbombe sein, um gut zu schmecken. Und nicht nur auf dem Bus, auch auf weitere Flächen wie City Light Postern sind unsere leckeren Riegel zu finden. Für diese Kampagne wurden wir sogar ausgezeichnet, mit dem “Bus des Monats September” von Progress Werbung. Ist zwar kein Oscar, aber wird sind mächtig stolz drauf!

Wir haben es sogar aufs Sieger-Podest für den “Bus des Jahres” geschafft und Mitte Dezember erfahren wir endlich, welchen Platz wir gemacht haben – We go for Gold und hoffen auf Platz eins! Übrigens, wenn wir gerade dabei sind mit vor Stolz geschwellter Brust von unseren Erfolgen berichten: Den Preis “Bus des Jahres” haben bisher nur vollständig plakatierte Busse gewonnen und wir sind die ersten in der Geschichte des Preises, die ihn gewinnen, obwohl wir nur auf dem Heck des Busses zu sehen waren. Wow!

Passend zum Bus ist auch unser Kampagnenmotto gut erkennbar: #NEVERSTOP! Auch der Bus tut ununterbrochen seinen Dienst und macht immer weiter – so auch wir. Wir arbeiten unentwegt an unserer Mission, Snackliebhaber mit Produkten zu versorgen, die guten Gewissens in den Alltag integriert werden können. Und unsere Riegel sind nicht nur für alle, die sich ketogen ernähren und endlich unterwegs eine Kleinigkeit zu sich nehmen können, ohne sich fragen zu müssen, ob dieser Snack der richtige ist. Sondern auch für die kleinen unter uns, deren Eltern auf eine bewusste Ernährung achten und sich vor Zuckerbomben hüten. Für solche, die gerade ihr Gewicht im Blick haben und ein paar Kilos verlieren wollen – und alle anderen, denen wichtig ist, dass Zucker keinen zu großen Stellenwert in ihrer Ernährung einnimmt.

Habt ihr auch schon unseren Bus gesehen? Oder ein City Light Poster? Macht doch mal ein Foto davon und taggt uns @Ketofabrik. Wir freuen uns und belohnen euch sogar: Mit jedem Bild habt ihr die Chance, eines von dreien Probierpaketen zu erhalten!


Älterer Post Neuerer Post